Emilie

Eigentlich war es mein großer Traum, als Pianistin erfolgreich zu sein. Stattdessen helfe ich meinen liebenswerten, aber unorganisierten Eltern, damit ihr Antiquitätenladen nicht im Chaos versinkt. Doch nun reicht es - ich brauche eine Auszeit. Statt Entspannung und Ruhe erwartet mich jedoch Herzrasen. Noah, meine erste große Liebe und bittere Enttäuschung, leitet mittlerweile einen florierenden Weinhandel und erobert immer noch Frauenherzen im Sturm. Nur mich will er nicht mehr erobern. Verletzt will ich Cornwall verlassen, bis ich entdecke, dass nicht alle ist, wie es scheint.

 

Noah

Ich sehne mich noch immer nach Emilie, allerdings darf ich meinen Gefühlen für sie nicht nachgeben. Das musste ich Alec, Emilies Bruder, vor Jahren versprechen. Selten ist mir etwas so schwer gefallen, denn aus der flapsigen Göre ist eine zauberhafte junge Frau geworden, die mich anzieht wie ein Magnet. Als mich ein Schicksalsschlag tief erschüttert, ist Emilie da, um mich aufzufangen. Doch darf ich meine Fassade fallen lassen? Und wird Emilie mir noch in die Augen sehen können, wenn sie mein wahres Gesicht erkennt?

 

                                                                                           

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autorin Lucia Vaughan